Einweihung eines neuen Spielgerätes

Spielplatzerweiterung, Einweihung des Trampolins am 09.09.2018
Am Sonntag, den 9.9.2018 um 10:30 hatte der TSV Rückersdorf 1904 e.V. seine Mitglieder und vor allem die Sponsoren des Trampolins zu dessen Einweihung eingeladen.

Der erste Vorsitzende, Hans Jürgen Lutz, entschuldigte sich bei allen dafür, dass der Einbau des Trampolins sehr lange auf sich hat warten lassen: die hohe Auslastung der Gartenbaufirmen hatte keinen früheren Termin zugelassen. Der Einbau erfolgte letztendlich durch die ortsansässige Firma Arber Galabau, die Abnahme durch die Nürnberger Firma BmG Kalb GmbH. Beiden wurde dafür herzlich gedankt.

Auch der Pächterin und ihrem Partner wurde ein besonderer Dank für ihr Engagement bei der Beschaffung der Spenden und des Spielgerätes ausgesprochen.

Der ganz besondere Dank richtete sich selbstverständlich an die Sponsoren: der erste Vorsitzende bedankte sich bei den vielen Spendern, namentlich erwähnte er die Allianz Stiftung für Kinder in Bayern, die Terranova GmbH und die anwesende Vereinskameradin Monika Krapf.

Nach ausgiebigem Testlauf des Trampolins durch die anwesenden Gäste wurden diese zu einem Weißwurstfrühstück eingeladen. Die Veranstaltung klang in kleiner, gemütlicher Runde aus.

 

Pächter für die Vereinsgaststätte gesucht

Detailinformationen für Interessenten
Text Anzeige Sportheim.pdf
PDF-Dokument [343.1 KB]

Das neue Vereinsheft ist da!

Vereinsheft_2018
Hier können Sie das neue Vereinsheft herunterladen
Heft 3-2018.pdf
PDF-Dokument [6.2 MB]

Die halbe Gemeinde feierte die Sonnwende

Auch dieses Jahr strömten wieder Menschenmassen ans kleine Esperle, neben der Gärtnerei Bräunlein, in die idyllischen Pegnitzauen um den längsten Tag des Jahres zu feiern. Die Sonnwendfeier wurde wie immer vom TSV Rückersdorf in Kooperation mit der Gemeinde organisiert, dieses Jahr jedoch unter neuen Team. Dies merkte man jedoch nicht negativ, die Abläufe saßen und schnell kehrte Routine ein. Über 500 Gäste genossen in vollen Zügen die laue Sommernacht mit Freunden und Nachbar und konnten sich von leckeren Grillgut von Metzgerei Schaller, sowie Vesperspezialitäten und einer großen Auswahl an der Cocktailbar verwöhnen lassen. Auch die vielen Kinder, kamen beim bunten Spielprogramm der freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf und einem Fußballfeld voll auf ihre Kosten. Bei der großen Tombola wurden Preise im Gesamtwert von über 2500 Euro verlost, der Dank gilt an dieser Stelle allen lokalen Geschäften die sich wieder nicht lumpen ließen und fleißig Preise spendeten. Auch einen großen Dank an unseren Ehrengast Marek Mintal, der wieder einmal gerne für jegliche Fan-Fotos posierte und ebenfalls für die Tombola spendete. Nach einsetzender Dunkelheit wurde dann auch das große Feuer entzündet, welches kontrolliert bis in die Morgenstunden loderte. Im Schein der lodernden Flammen wurde bis spät in die Nacht gefeiert, ehe auch die letzten den sicheren Heimweg antraten. Vielen Dank allen Gästen, Sponsoren und vor allem den vielen fleißigen, freiwilligen Helfern, die diese Feier so unfassbar gelungen machten! Wieder einmal zeigt sich: Unser Dorf zeichnet sich einfach durch einen wahnsinnigen Zusammenhalt und eine starke Gemeinschaft aus.

         Veränderung der  Vereinsstruktur

Die Vereinsmitglieder haben in Ihrer letzten Jahreshauptversammlung eine Neuorganisation der Vereinsstruktur beschlossen. Neben dem Zusammenschluss mehrerer Abteilungen (wie z.B. Wintersport, Leichtathletik und Turnen) zu einer Abteilung Breitensport, wurden auch sogenannte "Beauftragte" z.B. für das Sportgelände, oder als Kontaktperson für die LG Lauf eingeführt.

 

Im untenstehenden Schaubild ist diese neue Struktur kurz dargestellt:

Sonnwendfeier 2018!

Der TSV Rückersdorf läd auch dieses Jahr wieder zur legendären Sonnwendfeier am Esperle!
Am Samstag den 16. Juni wird ab 18:00 wieder ein buntes Programm für Jung & Alt inklusive Verköstigung geboten.

Langweilige Ferien? Bei uns nicht!

 

Die Tennisabteilung des TSV 1904 bietet auch in diesem Jahr wieder ihr sportliches Ferienbetreuungs-programm „Tennisplus“ an.

Kinder im Alter von 6-10 Jahren sind eingeladen in den ersten beiden Wochen der Sommerferien einen Tenniskurs mit erweitertem Spiel- und Sportangebot zu besuchen.

Antonie Krapf und Marcel Wolf, junge Tennisassistenten des Vereins, führen durch das Ferienprogramm. Unterstützung für das Tennistraining am Vormittag erhalten sie dabei von erfahrenen Vereinstrainern. Im Nachmittagsprogramm erweitert Spielbegleiterin Amelie Wolf das Team.

Nähere Informationen gibt es bei Monika Krapf unter krapf.mo@t-online.de.

Bericht über die Mitgliederversammlung 2018

Begrüßung

Am 23. März lud der Vorstand des TSV Rückersdorf 1904 e.V. in den Bürgersaal zur jährlichen Jahreshauptversammlung ein. Dieser Einladung folgten ca. 60 interessierte Vereinsmitglieder die eine umfangreiche, aber zügig abgearbeitete Tagesordnung verfolgten.
Nach der Begrüßung der Anwesenden durch den 1. Vorsitzenden, trug die dienstälteste Gemeinderätin, Frau Amm, in Vertretung für den erkrankten 1. Bürgermeister einige Begrüßungsworte vor und übergab eine kleine Spende.

Jahresbericht des ersten Vorsitzenden und der zweiten Vorsitzenden
Danach folgte der Jahresbericht des ersten Vorsitzenden, Hans-Jürgen Lutz und der zweiten Vorsitzenden des Vereines, Heide Aulinger. Neben einigen erfreulichen Dingen, wie die großzügige Spendenbereitschaft in diesem Jahr, oder die gelungene Jubiläumsfeier der Tennisabteilung, hatten die beiden Vorsitzenden auch über einige unerfreuliche Themen zu berichten. So sind z.B. einige Funktionäre der Theaterabteilung zurückgetreten. Der Fortbestand dieser Abteilung ist damit ungewiss. Auch die Kündigung der Wirtin des Sportheimes zum 31.12.2018 gaben die beiden Vorsitzenden bekannt. Aber auch der Technische Leiter des Vereines und die Abteilungsleiterin für Turnen und Gymnastik legten ihr Amt nieder. Beide Vorsitzende betonten, dass alle genannten Personen in ihren Funktionen wichtige ehrenamtliche Arbeit für den Verein geleistet haben. Dies ist Allen hoch anzurechnen.
 

Bericht des 1. Kassiers

Nach ihren Berichten erläuterte der 1. Kassier des Vereins, Jürgen Kreppner, die finanzielle Lage. Sie stellt sich erfreulicher Weise positiv dar. Nach finanziell angespannten Jahren bezeichnete er das letzte- und hoffentlich auch das kommende Haushaltsjahr als ausgesprochen „ruhig“. „Der Verein befindet sich auf einen guten Weg“ so sein Resümee. Diese positive Entwicklung führte er auf verschiede Gründe zurück. So konnte z.B. nach dem Vereinsheimumbau nun begonnen werden die aufgenommenen Kredite zu tilgen. Auch die bei der letzten Mitgliederversammlung beschlossene moderate Beitragserhöhung wirkt sich positiv auf die Einnahmesituation des Vereines aus. „Und dies bei gleichbleibend hohem bzw. steigendem Mitgliederstand“ so der Kassier.

So berichtete er, dass im Verein „stabil“ über 1.000 Mitglieder organisiert sind.

Zum Abschluss seines Vortrages entlastete die Versammlung seine Arbeit und beschloss einstimmig den Haushaltplan für das Jahr 2018.

 

Umorganisation des Vereins und Änderung der Vereinssatzung

Unter diesem Tagesordnungspunkt stellte der 1. Vorsitzende die personelle Situation des Vereines vor. Den Rücktritt des technischen Leiters des Vereins und der Abteilungsleiterin für das Turnen nahm die Vorstandschaft zum Anlass die Struktur des Vereines zu untersuchen und, wo notwendig den tatsächlichen Gegebenheiten anzupassen bzw. zu straffen.

So empfahlen Sie den anwesenden Mitgliedern die Abteilungen Breitensport, Turnen und Gymnastik, Leichtathletik und Wintersport zu einer Abteilung „Breiten- und Gesundheitssport“ zusammenzulegen. Durch den Wegfall des technischen Leiters und der Jugendbeauftragten in der Vorstandschaft soll dieses Gremium verschlankt werden. Gleichzeitig soll der Vereinsbeirat durch die Aufnahme einiger Kontaktpersonen und Beauftragte des Vereines gestärkt werden.

Die Mitgliederversammlung folgte der Argumentation der Vorstandschaft und beschloss einstimmig die hierfür erforderlichen Satzungsänderungen.
 

Anträge, Abschluss

Nach einiger Diskussion über Anträge der Mitglieder z.B. für die Anschaffung eines weiteren Beregnungssprengers für die Fußballplätze, oder die gemeinsame Abhaltung des Vereinsehrenabends und der Mitgliederversammlung bedankte sich der 1. Vorsitzende bei allen Anwesenden für das ihm und der gesamten Vorstandschaft ausgesprochene Vertrauen und schloss die Versammlung.

Unterlagen zur Mitgliederversammlung können hier heruntergeladen werden:

Bericht der Abteilungen
Der Bericht der Abteilungen zur Mitgliederversammlung 2018
04_Bericht der Abteilungen.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
Finanzieller Bericht
Finanzielle Bereicht zur Mitgliederversammlung 2018
05_Finanzieller Bericht.pdf
PDF-Dokument [693.4 KB]

Einladung zur Mitgliederversammlung

Neuer Technischer Kümmerer beim TSV Rückersdorf

In der letzten Besprechung mit der Fußballabteilung stellte der 1. Vorsitzende Herrn Gernot Spörl als neuer technischer Kümmerer des Vereins vor. Er wird die Nachfolge des langjährigen technischen Leiters des Vereins, Thomas Poellet,  antreten. 

 

Wir wünschen Gernot eine glückliche Hand bei seiner ehrenamtlichen Tätigkeit. 

(Die Kontaktdaten sind bei der Anschrift des Vereins zu finden.) 

Kinderfasching 2018

Bericht über den Ehrungsabend des TSV Rückersdorf 1904 e.V.

Jedes zweite Jahr lädt der TSV Rückersdorf zum Ehrungsabend. Am Samstag, den 25.11.2017 war es wieder soweit, der Verein lud 66 verdiente- und langjährige Mitglieder in die Aula des Blindeninstituts.

 

Die Moderation dieses Abends übernimmt eigentlich traditionell der Ehrenamtsvorsitzende und Ehrenamtsbeauftragte des Vereins, Alfred Vogt. Leider konnte er aus gesundheitlichen Gründen diese Aufgabe nicht wahrnehmen. So war er zwar anwesend, aber der 1. Vorsitzende, Hans-Jürgen Lutz und die zweite Vorsitzende Heide Aulinger, führten gemeinsam durch den Abend.

 

Nach der Begrüßung der Ehrengäste sprach der dritte Bürgermeister Herr Ellner einige Grußworte. Dabei ging er auch auf die Bedeutung des Vereines für das gesellschaftliche Leben der Gemeinde Rückersdorf ein.

 

Nach kurzer Pause, die vom Naber Quartett untermalt wurde, ehrte Eva Pazin Johanna Braun und Markus Neubauer. Sie hatten sich langjährig in verdienstvoller Weise für die Theaterabteilung eingesetzt. Deshalb erhielten Sie eine Dankurkunde und eine Plakette der Theaterabteilung des Vereins.

Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt:

 

Hilde Hopf, Wolfgang Helmensdorfer, Hermann Frank, Rudolf Birkmayer und Claudia Amm.

 

Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt:

 

Hermann und Erika Wirth, Oskar Sembach Marga Neumann, Norbert Lutz und Werner Gabsteiger

 

Für 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt:

 

Marianna Ulherr, Gertrud Schmidt, Ulrich Lehrmann, Christa und Herbert Krauß und Karin Modersbach.

 

Ernennung der Ehrenmitglieder:

 

Zum Abschluss der Ehrungen wurden die Personen, die mindestens 52 Jahre dem Verein angehören und mindestens 70 Jahre alt sind zu Ehrenmitgliedern ernannt. Dies waren:

 

Heinz Weber, Horst Schaller, Erich Reizammer, Alfons Niebler Walter Ganslmeier und Rainer Fuchs.

 

Jedes geehrte Mitglied erhielt vom 1. Vorstand neben seinen Dank für die Vereinstreue eine Urkunde und eine Anstecknadel persönlich überreicht. Dabei ging er, passend zu jeder Ehrung, auf die Höhepunkte im sportlichen, kulturellen und vereinsinternen Bereich im jeweiligen Eintrittsjahr ein. Die Vertreterinnen der Theaterabteilung sorgten in bester Manier dafür, dass niemand der Anwesenden Hunger oder Durst zu leiden hatte. Außerdem untermalte das Naber Quartett die Veranstaltung mit volkstümlichen Weisen. So gestaltete sich der Abend recht amüsant und kurzweilig.

Fassadenwäsche für das Vereinsgebäude

Unser neuer Werbepartner – die Firma AlgenHans aus Nürnberg – hat uns ein tolles Angebot gemacht: Die kostenlose Reinigung der Fassade unseres Vereinsgebäudes. Und am Freitag, 29.9.2017 war es schon so weit. Um 10 Uhr rückte das Team mit dem Reinigungsfahrzeug an und begann sofort mit der Arbeit. Innerhalb kurzer Zeit war ein Teil der Fassade mit einer Reinigungslösung besprüht, welche Schmutz und Algen von der Fassade entfernt. Und den Effekt konnte man sofort sehen.

Die Reinigungslösung wird natürlich in einer Wanne aufgefangen und über mehrere Filter im Fahrzeug gesammelt und kann danach wieder verwendet werden. Zur Verdeutlichung des Unterschiedes wurde an jeder Wandseite nur ein Teil gereinigt. Der Rest folgt dann im Frühjahr.

Wir danken der Geschäftsführerin, Frau Stöcker für dieses großzügige Angebot. Künftig wird die Firma AlgenHans auch unsere Bandenwerbung erweitern und gegenüber des Vereinsheimes zu sehen sein.

Sport- und Spielfest 2017 ausgefallen !

Nachdem alle Helfer das Fest bestens vorbereitet hatten, mussten wir um 13 Uhr leider alles absagen, denn der Regen machte uns einen Strich durch die Rechnung. Ein Ersatztermin war nicht geplant und konnte auf Grund der unbestimmten Wetterlage für die nächsten Tage auch nicht kurzfristig gefunden werden.

Also werden wir es im nächsten Jahr wieder versuchen und unser Bestes geben und hoffentlich dann bei schönerem Wetter.

Wir danken an dieser Stelle nochmals allen, die sich an den Vorbereitungen beteiligt haben und auch am Samstag startbereit waren.

Auch den Helfern der Sonnwendfeier nochmals einen großen Dank! Wir hatten einen schönen Abend im Sportheim und wurden bestens von Jutta und ihrem Team betreut.

Freizeitturnier der Volleyballgruppe des TSV Rückersdorf

Wie jedes Jahr führte die Volleyballgruppe des TSV Rückersdorf 1904 e.V. ein Freizeitturnier auf dem Sportgelände des Vereines durch. Die Spiele fanden gleichzeitig mit dem Jugendturnier der Fußballabteilung statt. Leider sagten einige der befreundeten Mannschaften ab, so dass kurzfristig improvisiert werden musste. Da sich noch einige Spieler fanden, konnte es doch noch „im kleinen Rahmen“ durchgeführt werden.

 

Übriges gespielt wird in den Sommermonaten immer dienstags von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr auf dem Sportgelände des Vereines. Wer Lust auf Volleyball hat ist jederzeit willkommen.

 

Die Bilder zeigt einige Teilnehmer des Turnieres. 

Willkommen beim TSV Rückersdorf Oder: Warum die Integration für beide Seiten Vorteile hat

Aktuelles

Einweihung eines neuen Trampolins mehr

Pächter für das Vereinsheim gesucht mehr

Hier können Sie das neue Vereinsheft herunterladen mehr

Nachbericht der Sonnwendfeier 2018 mehr

Beschlossene Veränderung der Vereinsstruktur mehr

Jahresbericht der Volleyballgruppe

 Volleyball

Sonnwendfeier 2018 mehr

D-Jugend mit neuen Trikots mehr

Ferienkurse 2018 des TC Rückersdorf  mehr

Bericht über die Mitgliederversammlung 2018 mehr

Einladung zur Mitgliederversammlung  mehr

Neuer Kurs beim TSV:

Line Dance

ab 13.4.2018 im Bürgersaal mehr

Neuer Technischer Kümmerer des Vereines eingeführt.   mehr

Kinderfasching 2018 am 11.02.2018 im Bürgersaal   mehr

Bericht über den Ehrungsabend des Vereins  mehr

Fassadenreinigung am Vereinsgebäude  mehr

Der 1.FCN zu Gast beim TSV

mehr

Sport- und Spielfest 2017   mehr

Freizeitturnier der Volleyballgruppe des TSV Rückersdorf mehr

Neujahrsaufführung der Theaterabteilung mehr

Hinrundenfazit der 1. Mannschaft

Perfekter Rückrunden Auftakt für die Fußballer mehr

Großer Hinrunden Rückblick mit unserem Trainerteam Winter & Kraus mehr

Fußballabteilung für Integrations-bemühungen geehrt mehr

Christian Lutz und Dominik Gleich erwerben Fußballtrainer C-Lizenz

mehr

Einweihung der neuen Trikots der Reserve mehr

Erster Rückersdorfer Kleinfeld Cup ein voller Erfolg!  mehr

Saisonvorbereitung der Vollmannschaften gestartet:  mehr

B-Jugend in schafft den Aufstieg in die Kreisklasse ! mehr

Saisonrückblick der D1 Jugend

mehr

1. Rückersdorfer Kleinfeld Cup am 18./19. Juli mehr

Trainergespann für die neue Saison steht mehr

2. Mannschaft dreht 2 Rückstände und gewinnt auswärts mit 4:3 beim FC Dormitz II mehr

Mit den "großen" kann man sich noch nicht messen mehr

Deutliches Lebenszeichen unserer 1.Mannschaft, knappe Niederlage bei der Reserve:   mehr

Niederlage der 1.Mannschaft gg Ermreuth - Remis der Reserve gg Herpersdorf   mehr

Erster Rückrunden Dreier für unsere 2. Mannschaft   mehr

Spielberichte unserer Vollmannschaften: Jetzt auch auf unserer Homepage !   mehr

Noch kein Mitglied?

Werden Sie Mitglied oder nutzen Sie unsere 10er Schnupperkarte!

mehr

Ehrenamtliche Helfer gesucht!

mehr

Sponsoring - Unterstützen Sie den TSV Rückersdorf!  mehr

Drei flotte W’s

Hier finden Sie uns

Hausanschrift:
TSV Rückersdorf 1904 e.V.
Sportplatz am Entensee
90607 Rückersdorf
Telefon: 0911/5707566

 

Postanschrift:
Postfach 109
90604 Rückersdorf
Technischer Kümmerer:
Gernot Spoerl
eMail: 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Rückersdorf